Manipulationsmassage nach Dr. Terrier
Hierbei handelt es sich um eine Behandlungsmethode, bei der Massage und passive Mobilisierung verbunden werden. Massiert werden hauptsächlich Muskelenden, Sehnen, Sehnenansätze und Bänder. Sowohl mit der Massage als auch mit der Mobilisation werden mechanische Reize am Stütz- und Bewegungsapparat gegeben. Behandelbare Körperregionen sind alle Gelenke und die Wirbelsäule.

Indikationsgebiete
• Alle arthromuskulären Beschwerden des Bewegungsapparates
  (besonders Arthrose und Spondylose)
• Traumatische Folgen am Bewegungsapparat
• Zustände nach orthopädischen Gelenkoperationen

Therapeuten
Monika Hintze

Bitte mitbringen
1 Handtuch

Wir sind für Sie da
Preise zu unseren Angeboten erfragen Sie bitte in der Praxis.